OceanCare – Veggiebags

Jährlich landen bis zu neun Millionen Tonnen Plastikmüll im Meer. Angetrieben durch diese erschreckende Tatsache haben wir uns auf die Suche gemacht und sind hierbei schnell auf eine Organisation gestossen, die ihren sehr grossen Beitrag zum Schutz der Ozeane und deren Bewohner leistet.

Wir stellen euch OceanCare vor!

©feelhome

Zunächst möchten wir uns jedoch auf ein Produkt konzentrieren, welches so einfach, klein und unscheinbar ist und dennoch eine sehr grosse Rolle beim Thema „Umweltschutz“ eingenommen hat – die Veggiebags!

Jeder kennt es: Beim Einkaufen verstauen wir unser/-e, Gemüse, Früchte oder loses Gebäck in kleinen Plastiksäcken. Sicher eine leichte und schnelle Lösung, zu Hause aber finden wir kaum mehr eine Verwendung hierfür was bedeutet, dass diese im Müll landen und damit einmal mehr Plastikmüll produziert wurde.

Warum also unsere Umwelt oder in diesem Fall besonders unsere Ozeane gefährden, wenn der Schritt in die richtige Richtung doch so einfach sein kann?

©feelhome

Die Veggiebags bestehen aus 100 % schadstofffreiem Recycling-PET und sind bis zu 30 Grad waschmaschinenfest. Sie bieten also eine perfekte Alternative zu Beuteln aus Einwegplastik und können somit langfristig verwendet werden.

Mit einem Preis von CHF 10.00 im 4er-Set sind sie im Onlineshop „für Nachhaltige“ von OceanCare zu finden.

Übrigens, die Beutel eignen sich nur zum Einkauf loser Waren… auch Flugreisende können fortan auf Plastiktüten für flüssige Substanzen verzichten und auf die Veggiebags zurückgreifen.

©feelhome

Leicht, feinmaschig und gut faltbar. Mit diesen Eigenschaften passen sie in jede Tasche und sind absolut alltagstauglich. Sie bieten überraschend viel Platz und sind äusserst stabil. Das Fahnenetikett bietet Platz für Barcodes und durch die praktische Zugkordel lassen sich die Veggiebags schnell öffnen und verschliessen.

Wir sind überaus begeistert von dieser einfachen, günstigen und umweltschonenden Lösung!

Wie versprochen, möchten wir euch aber auch OceanCare näher vorstellen. Eine tolle Organisation, die sich für den Schutz der Ozeane und deren Bewohner einsetzt.

Ihren jüngsten Erfolg feierte das Team von OceanCare mit dem „Rose of Charity Sailing Cup“, bei welchem sie als Charity-Partner ausgewählt wurden. Seit 2011 ist die Organisation UN-Sonderberaterin für Fragen im Meeresschutz.

Mit einer Spende, einer Paten- oder Mitgliedschaft oder einem Legat, könnt auch ihr OceanCare in ihrer vorbildlichen Arbeit unterstützen.

Besucht www.oceancare.org und erfahrt, wie auch kleine Beiträge an die Umwelt Grosses bewirken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s