Ursi’s Füllbar – natürlich unverpackt

Camilla hat sich für uns auf die Suche gemacht und ein Geschäft gefunden, das das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz nicht besser repräsentieren könnte. Ursi’s Füllbar ein kleiner Laden mit einer grossen Vision!

Ursula Vögeli-Eugster ist seit Mai 2019 mit ihrer Füllbar in der Markthalle in Glarus aktiv. Derzeit sammelt sie ihre ersten Erfahrungen mit ihrer aussergewöhnlichen Geschäftsidee. Hier sind Teigwaren (Bio Pasta Bonetti, Bad Ragaz), Hafer, Ur-Dinkel, Roggen, Gerste, Hirse, Linsen, Mais, Weizen u.v.m. zu finden. Hauptsächlich möchte sie sich anfangs zunächst auf die Standard-Getreide konzentrieren.

Selbst Bouillon, die in der Schweiz aus 70-80% Abfallgemüse hergestellt wird, ist hier erhältlich.

Lebensmittel, die regional oder in der Schweiz zu erhalten sind, stehen für Ursula im Vordergrund. Es gibt aber auch Artikel, die sie aus den angrenzenden Ländern beziehen muss, wie z. B. Olivenöl aus Griechenland.

Die Idee ist, dass ihre Kunden ihre eigenen Gefässe mitbringen. So kann die Menge selbst bestimmt (variiert) werden. Dennoch hat man die Möglichkeit, Gläser und Papiersäcke vor Ort zu kaufen.

Im Herbst 2019, wird Ursula neben Nüssen und Mandeln auch verschiedene Dörrfrüchte im Angebot haben.

Klein aber fein – ein Besuch in Ursi’s Füllbar in der Markthalle Glarus lohnt sich auf jeden Fall!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s